Die Stadt der verlorenen Kinder

16 06 2008

Wer heute Abend keine Lust auf Fußball hat, was ja mehr als verständlich ist nach der Nullnummer unserer Elf gegen Kroatien, dem sei 21:00 auf arte „Die Stadt der verlorenen Kinder“ empfohlen.

Der skurrile Krank lebt mit seiner Familie auf einer Plattform mitten im Meer. Seine Brüder sind Klone, die sich den ganzen Tag darum streiten, welcher von ihnen das Original ist. Krank aber hat ganz andere Sorgen – er muss irgendwie an Träume von Kindern heran kommen, um seinen Alterungsprozess aufzuhalten…

Wer sich nicht entscheiden kann: mit dem Online-TV-Recorder kann man das bequem aufnehmen lassen und trotzdem Fußball schauen.


Aktionen

Information

One response

27 08 2008
michel

die stadt der verlorenen kinder gehört zu meinen absoluten lieblingsfilmen. empfehle ich uneingeschränkt weiter.
hier eine kritik dazu:
http://www.resurrection-dead.de/dailydead/die_stadt_der_verlorenen_kinder

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: