Plus-Minus-Null – Danke Dieter

17 04 2008

Volksbegehren sind jetzt also völlig in Ordnung Herr Althaus? Jedenfalls nach bayrischem Maßstab? Dazu gab es aber aus den Reihen der CDU in den letzten Jahren ganz andere Worte.  Wendehals nannte man das in der aufkeimenden Demokratie in den neuen Bundesländern nach dem Ende der DDR. Scheinbar eine geradezu typische Eigenschaft für Ossi-CDU-Politiker? Wenn ich da so an meinen ehemaligen Schuldirektor denke, der uns – linientreu und staatsloyal – gemeinsam mit unserem Sportlehrer in der Umkleidekabine eingeschlossen hat damit sie eine Schulranzenkontrolle vornehmen können und alle imperialistischen BRAVO-Hefte und anderen Westschund konfiszieren können…also „rote Socke“ vom allerfeinsten – ab 1990 dann volldemokratisch hochaktiv in der CDU. Und über Dieters FDJ-Aktivitäten wird ja bei Wikipedia auch schon seit Jahren ein harter Kampf geführt. Aber zurück zum Thema: Dieter hat die Initiative für Volksbegehren in Thüringen ja quasi selber auf den Weg gebracht, wie man meinen könnte wenn man ihn so hört. Dafür schränken wir dann einfach das Wahlrecht ein und alles ist wieder im Lot.

Freundschaft!😉

Genug Politik für heute. Ich freu mich jetzt lieber über das geile Wetter da draußen!


Aktionen

Information

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: