Dinge die die Welt nicht braucht: Siemens „Intelligence Plattform“

3 04 2008

Überwachung und Bespitzelung hat in Deutschland ja schon eine lange Tradition, wen wundert es also das SIEMENS „altbewährtes“ auf alle Bereiche des modernen digitalen Lebens anwendet und ein erschreckendes Produkt Namens „Intelligence Plattform“ entwickelt. Mehr dazu bei futurezone & gulli.de:

Ein Monster aus dem Hause Siemens – futurezone.ORF.at

gulli: Stasi 2.0: Siemens „Intelligence Plattform“ erfasst alle Daten


Aktionen

Information

One response

4 04 2008
wie heißt es so schön...

Live Free or Die Hard

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: